NEU: SUBJEKTORIENTIERTE SUBVENTION

Ab 2018 werden Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Berufsprüfungen und höhere Fachprüfungen eine bundesweit einheitliche finanzielle Unterstützung erhalten. Damit wird die öffentliche Unterstützung der eidgenössischen Prüfungen erhöht. Die Absolvierenden können für 50% der Kurskosten direkt beim Bund zurück verlangen.

Absolvierende der Lehrgänge Leadership SVF und Management SVF können ab dem 1.1.2018 Bundesbeiträge beantragen. Die Beiträge werden – unabhängig vom Prüfungserfolg bei der eidg. Prüfung – für vorbereitende Kurse gesprochen, die nach dem 1.1.2017 gestartet sind.

Mitte Februar 2017 hat das SBFI eine Liste der beitragsberechtigten vorbereitenden Kurse auf eidgenössische Prüfungen (Meldeliste) veröffentlicht. Diese Meldeliste ist das zentrale Element, denn sie wird alle subventionsberechtigten vorbereitenden Kurse auf eidg. Berufsprüfungen enthalten. Beide Lehrgänge von Vecto Coaching, Leadership SVF und Management SVF (vorbereitende Kurse auf die eidg. Berufsprüfung Führungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis) sind in der Meldeliste aufgeführt.

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI ein Informationsblatt (PDF 22.02.2017) bereitgestellt. Weitere ausführliche Informationen finden Sie hier.